Viele Unternehmen wissen das es eigentlich an der Zeit ist, einen vernünftigen Webauftritt zu haben. Die Zeit verändert sich, und entsprechend auch das Verhalten der Konsumenten.  Schon seit Jahren werden insbesondere Elektronikartikel zunehmend im Internet gekauft, weil man hier die Preise vergleichen kann und selbst im Beratungsbereich das Internet immer ausgeklügelter wird.

Aber auch in anderen Branchen wie Fernreisen läuft inzwischen ein Wesentlicher Anteil des Marktes über das Internet. Viele Untenehmen haben den Trend verpasst und wollen nun – insbesondere in der Wirtschafts(Krise) dank der lieben banken ihre Präsenz im Internet verbessern aber auch gefunden werden. 

Für viele Unternehmen stellt sich nun die Frage, ob man nun einen Bekannten mit dem Design einer Website beschäftigen will. Das spart einerseits viele Kosten, sorgt zum Teil aber auch für einen teilweise Misslungenen Internetauftritt, dem es an Softwareergonomie, Barrierefreiheit und der notwenidgen Professionalität mangelt.

Gibt es nun eine Möglichkeit wie man die Vorzüge von beiden Varianten vereinen kann ?

Ich hätte da zumindest eine Idee 😉 Bei der Webhilfe.net Webdesign Berlin werden Designs schon zu einem recht günstigen Preis ab 500 Euro angeboten. Dabei wird jedoch ein sehr hohes Maß an Professionalität in den Internetauftritt gelegt.  Durch fleißige Studenten die von erfahrenen Programmierern betruit werden läßt sich dieses Konzept auch tatsächlich realisieren.

Webdesign Berlin
Tuchmacherweg. 1
13158 Berlin
030 39372603‎

  • Kategorien

  • Artikel

    Tags

    Ägypten * Abenteuerurlaub * Afrika * Bildungsreisen * Busreisen * Celebrity Solstice * E-Zigarette * Elefanten * Ernährung * expeditionstouren * Fernreisen * Impfungen * Kreativurlaub * Kreuzfahrt * Kroatien * Kuba * Kulturreisen * Montenegro * Produktinfos * Reiseimobilien * Reisen * Reisetipps * Russland * Safari * Shopping * Sturm * Trend * Urlaub * Visumfrei

    Seiten