Besonders bei Ehescheidungen oder Erbfällen sind grundsätzlich gütliche Einigungen zwischen den Parteien anzustreben. Vor allem Ehescheidungsverfahren sind oft extrem emotional belastet, da oft weit zurückliegende Kränkungen und emotionale Verletzungen eine große Rolle spielen. Liebe kann in Hass umschlagen.

Beides sind die wohl stärksten Gefühle im Menschen und können eine Ehescheidung leicht in einen Rosenkrieg münden lassen. Anwälte im Bereich des Familienrechts sind generell vom Gericht angehalten deeskalierend auf ihre Kleinten zu wirken. Fachkundiger Sachverstand und Kenntnis der rechtlichen Lage im Zusammenhang mit notwendigem emotoinalen Einfühlungsvermögen und sozialer Kompetenz sollen die Auseinandersetzung nach Möglichkeit auf eine sachliche Ebene führen.

Vielen Paaren gelingt es, eine scheinbar komplizierte Trennung mit nur einem gemeinsamen Rechtsanwalt in großem Einvernehmen zu vollziehen. Das andere Extrem ist der Rosenkrieg. In einigen Fällen sind die gegensätzlichen und sich auschließenden Ziele der Parteien einfach zu groß. Dies ist u.a. der klassische Kampf um das Kind oder das Haus. In einigen Fällen eskaliert die Situation langsam.

Ein Wort kommt zum anderen, ein neuer Partner kompliziert die Situation, ein Anwalt macht falsche Hoffnungen – und der Schwelbrand gerät außer Kontrolle. Oft geht der Rosenkrieg auch von nur einer Seite aus: Führende Rechtsanwälte im Bereich des Familienrechts verweisen wiederholt auf Fälle, in denen derjenige den Rosenkrieg startet, der durch die Scheidung alles verloren hat. Beispiel: Ehefrau / Ehemann betrügt den Partner.

Der betrogene Partner ist sozioökonomisch wesentlich besser gestellt und beantragt aufgrund der Untreue die Scheidung. Einige Personen, die im Verlaufe eines Scheidungsverfahrens alles verlieren (sozioökonomischen Status, Kinder, gesellschaftlichen Respekt), neigen dann dazu, alles dafür zu tun, damit der Ex-Partner ebenfalls alles verliert. Es folgt der klassische Rosenkrieg, über den oft in der Boulevardpresse berichtet wird.

Ein fachkundiger Anwalt im Bereich des Familienrechts wird alles daran setzen, so eine Exkalation zu verhindern. Und falls sein Klient Opfer eines Rosenkrieges sein sollte, dann wird er mit seiner fachlichen Kompetenz die rechtlichen Interessen seinen Mandaten vor Gericht vertreten und auch durchsetzen…

  • Kategorien

  • Artikel

    Tags

    Ägypten * Abenteuerurlaub * Afrika * Bildungsreisen * Busreisen * Celebrity Solstice * E-Zigarette * Elefanten * Ernährung * expeditionstouren * Fernreisen * Impfungen * Kreativurlaub * Kreuzfahrt * Kroatien * Kuba * Kulturreisen * Montenegro * Produktinfos * Reiseimobilien * Reisen * Reisetipps * Russland * Safari * Shopping * Sturm * Trend * Urlaub * Visumfrei

    Seiten