Cholesterin ist der Hauptrisikofaktor für Herz,- und Kreislauferkrankungen. Um dieses Risiko zu minimieren, ist es wichtig, den Cholesterinwert abzusenken. Eine cholesterinfreie Ernährung spielt dabei die wichtigste Rolle.

Bei einer cholesterinfreien Ernährung ist die fettarme Ernährung ein zentraler Punkt. Auf tierische Fette soll ganz verzichtet und auf pflanzliche Fette gewechselt werden. Fette Wurst und Käse mit zu hohem Fettanteil sollte ebenso vom Speiseplan entfernt werden wie Vollmilchprodukte und Sahne. Aber auch Margarine kann zu viel Fett enthalten.

Wichtig sind ballaststoffreiche Lebensmittel. Denn Ballaststoffe binden überschüssige Gallensäuren, aus denen das Cholesterin besteht, und scheiden Sie aus. Durch diesen Vorgang sinkt der Cholesterinspiegel. Zu einer solchen Ernährung gehören Vollkornprodukte, Reis, Nudeln, Bohnen und Kichererbsen.

Zu vermeiden ist auch die Aufnahme von schlechten Fetten. Diese befinden sich in tierischen Lebensmitteln. Dazu gehören Salami, Schmalz, der Fettrand am Braten, Butter und fetter Käse. Auch sollte auf frittierte Gerichte verzichtet werden. Pommes, Schnitzel, Chips und Stückchen vom Bäcker enthalten diese Fette und haben bei einer cholesterinfreien Ernährung nichts zu suchen.

Zu einer gesunden Ernährung gehören pflanzliche Öle, Fisch (Lachs, Hering, Thunfisch, Makrele, Sardinen. Cholesterin senkend sind Walnüsse, Paranüsse, Macadamianüsse. Doch was ist mit dem Ei? Test haben ergeben, dass das Ei zwar viel Cholesterin enthält, aber es besitzt auch den wichtigen Wirkstoff Lezithin. Es handelt sich dabei um einen Wirkstoff, der die Cholesterin Aufnahme hemmt. Ein Ei pro Tag darf durchaus gegessen werden.

Nicht jeder kann auf Süßigkeiten verzichten. Hier sollte auf Gummibärchen, Salzgebäck, Fruchteis auf Wasserbasis, Marzipan oder Bitterschokolade ausgewichen werden. Völlig ungeeignet sind Vollmilchschokolade, Schokolade mit Nüssen, Milchreis, Softeis, Pralinen, Rumkugeln oder Chips. Völlig frei von Cholesterin sind Obst, Gemüse und Salat. Aber beim Salat ist Vorsicht geboten. Wird das Dressing mit Mayonnaise angemacht, treibt das den Cholesterinwert in die Höhe.

Eine cholesterinfreie Ernährung sollte mit viel Bewegung ergänzt werden. Sport senkt das Übergewicht und auch den Cholesterinwert.

  • Kategorien

  • Artikel

    Tags

    Ägypten * Abenteuerurlaub * Afrika * Bildungsreisen * Busreisen * Celebrity Solstice * E-Zigarette * Elefanten * Ernährung * expeditionstouren * Fernreisen * Impfungen * Kreativurlaub * Kreuzfahrt * Kroatien * Kuba * Kulturreisen * Montenegro * Produktinfos * Reiseimobilien * Reisen * Reisetipps * Russland * Safari * Shopping * Sturm * Trend * Urlaub * Visumfrei

    Seiten